F E H R & F R A N K O
   Architekten E T H S I A




   Projekte
      Privatbauten
      Öffentliche / Geschäftsbauten
      Wettbewerbe
      Studien

   Büro

   Kontakt


   Nachtgalerie


1    2    3      zurück



Projektwettbewerb zu Ersatzbau für die städtische Wohnsiedlung an der Rautistrasse in Zürich-Altstetten, 2005
in Zusammenarbeit mit Corina Cadisch
5. Rang


Einstufiger Projektwettbewerb im offenen Verfahren
Auslober: Amt für Hochbauten Zürich

Das prämierte Wettbewerbsprojekt sieht eine Bebauung mit sieben schmalen Volumen vor, welche insgesamt über 82 Wohnungen verfügen (50% 4-Zimmer, 25% 3-Zimmer, 25% 5-Zimmer). Trotz der flächenmässig grosszügigen Grundrisse lassen sich die Bauten in einem günstigen Kostenrahmen realisieren. Aufgrund der speziellen geografischen Lage - im Norden die prächtige Aussicht auf die Stadt und im Süden die bewaldeten Hänge des Uetliberges - verfügen ausnahmslos alle Wohneinheiten über einen Rundumblick.